< ZURÜCK
  • Ort: Straßburg (67)
  • Art des Vertrags: CDI
  • Positionsbestimmung: Oktober 2023

Industriemaler (m/w)

Das Unternehmen SIRMAT ist ein Unternehmen der Schroll-Gruppe mit rund zehn Mitarbeitern, das sich auf die Oberflächenbehandlung, Wartung, Reparatur von Containern (vor Ort und vor Ort) und die Vermarktung von Zwischenlagereinrichtungen spezialisiert hat. Das Unternehmen führt auch sehr spezielle Lackierarbeiten für Industriekunden durch. Als dynamisches Unternehmen strebt unser Team ständig nach Qualität und Reaktionsfähigkeit (Organisation des Workshops in einem „2/8“-Team).

  • Was suchen wir als zukünftigen Industriemaler?

Wir suchen vor allem eine engagierte, gewissenhafte und vielseitige Person. Mit einem ausgeprägten Teamgeist möchten Sie eine überschaubare Struktur integrieren und sich darin engagieren. Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung der Mitarbeiter sind für uns von wesentlicher Bedeutung.

Sie haben ein starkes Interesse am industriellen Bereich, an handwerklichen Berufen und möchten alle Facetten des Industriemalerberufs entdecken.

  • Was werden die Missionen sein?

Wenn Sie bei Sirmat als Industriemaler einsteigen und eine interne Ausbildung absolvieren, werden Ihre Hauptaufgaben sein:

  • Führen Sie in einer Lackierkabine Lackierarbeiten an verschiedenen Sammelgeräten und Industrieteilen durch
  • Führen Sie visuelle Konformitätsprüfungen durch: Identifizieren Sie nicht konforme Produkte und führen Sie die erforderlichen Nachbesserungen und Endbearbeitungen durch
  • Sorgen Sie für die Sauberkeit der Werkstatt
  • Sorgen Sie für die Sauberkeit, Wartung und Lagerung von Werkstattgeräten und Maschinen

Durchführung von Interviews:

  • Erster telefonischer Kontakt mit dem Personalverantwortlichen
  • Ein Interview mit dem Direktor von Sirmat und einem Mitglied des HR-Teams
Bedingungen:

  • Bruttovergütung ab 1900 € über 13 Monate (je nach Profil)
  • Lunchkörbe
  • Transportzuschuss
  • Gegenseitige Gesundheit und Versicherung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf + Anschreiben) an:

Zum Seitenanfang